SPONSOR-ANZEIGEN

Zen-Haus mit schönen natürlichen Oberflächen in der Gestaltung des Raumes

SPONSOR-ANZEIGEN

Home zen china special decorations armchairs

In der heutigen Post werden wir im Detail ein Zen-Haus in China sehen. Ein wirklich kühler Raum, der zu Meditation und Entspannung einlädt. Im Allgemeinen ist Zen-Stil genau diese Philosophie in der Dekoration anzuwenden.

SPONSOR-ANZEIGEN

Zen-Haus mit moderner und funktionaler Dekoration

House-zen-armchairs-colors-samples

Wie wir in den Bildern sehen, ist es das Ziel, Umgebungen voller Harmonie und Balance zu erreichen. Dieses Zen-Haus ist ein deutliches Beispiel dafür, darin wird eine andere Eigenschaft, Einfachheit geschätzt. In jedem Zen-Raum drückt es sich vor allem in der Ordnung aus. Als Stil oder Konzept müssen wir sagen, dass es sich nicht um rustikale oder übertriebene Ornamente handelt. Mit der begrenzten Verwendung von natürlichen Materialien und Objekten nimmt der Raum Gestalt an.

Zen-Haus mit liebevollen Details in der Innenarchitektur

House zen doors colors ideas lounges

Für jedes Haus Zen ist die Bestimmung der Farben wichtig. Im Zen-Dekor wird wie üblich die Weiße und eine breite Palette von neutralen Tönen verwendet. Besonders Beige, Ocker oder Grautöne verstehen. Andere Farbstriche können mit verschiedenen dekorativen Elementen eingeführt werden. Ohne Exzesse zu erzeugen, genügt ein Pinselstrich, um ein Detail von Interesse hervorzuheben.

Der Zen-Stil vervollständigt den Charakter dieses modernen Hauses und offener Räume

Home zen separator parabanes furniture furniture

Vorzugsweise sollten die Farben weich und sehr klar sein. Was hat eine direkte Beziehung mit natürlichem Licht und begünstigt es. Licht sollte sich darauf konzentrieren, eine weiche und entspannte Umgebung zu schaffen. Dies wird mit einem indirekten und etwas subtilen Licht erreicht, das zur Meditation anregt. Für Zen-Stil ist zweifellos ein wichtiger Faktor. Indirektes Licht kann durch den Einsatz von Einbaustrahlern erreicht werden.

Holz ist das perfekte Material für die Gestaltung vieler Möbel in diesem Haus

SPONSOR-ANZEIGEN

House zen marble small materials

Sowie die Lampen mit Schirmen verschiedener Arten zu bedecken. Es ist notwendig zu erwähnen, dass einige Aktivitäten wie das Lesen eine andere Art von Licht erfordern. Es wird also genauso gut sein, eine Lampe zu platzieren. Es ist wichtig, die Ästhetik Ihrer Zen-Umgebung beizubehalten. Für ein Zen-Haus wie das der Bilder werden die Materialien ein weiterer bestimmender Punkt sein. Wir können natürlich Holz und andere wie Steine ​​und Glas nicht vermissen.

Das Klavier und andere Details führen die schwarze Farbe ein, die die Eleganz des Raumes betont

House zen black systems chairs piano

Materialien wie Holz sind für Böden oder Möbel bestimmt. Im Falle von Böden in einem Haus wird Zen-Naturstein genauso schön sein. Bereiche wie Schlafzimmer können einen Teppich enthalten, um neue Texturen zu erstellen. Als dekorative Elemente im Zen-Stil sind die Pflanzen die besten. Vorzugsweise Bambus oder andere mit einfachen Formen. Wie wir sehen, ist es die Suche nach Einfachheit.

Ein weißer Tisch mit lackierter Oberfläche ist die beste Option, um natürliches Licht zu reflektieren

House zen stained glass table levels

Ein Aspekt, der in jeder modernen Umgebung gut aussehen kann. Es wäre also sehr nützlich, wenn wir den aktuellen Lebensstil betrachten würden. Im Zen-Haus, das wir heute zeigen, werden die Konzepte in Meditation und Selbstkontrolle übersetzt. Es ist ein Haus mit zwei Schlafzimmern mit mehreren einfachen Möbeln. Die Formen sind sauber, um Ablenkungen zu vermeiden.

Die Holzoberflächen und der helle Grauton harmonieren perfekt im Wohnzimmer

Home zen branches armchairs materials cushions

Es fällt auf den Essbereich, der mehr Ornamente hat. Eine notwendige Ressource, um ein Bereich der Sozialisation zu sein. Jedes dieser Zubehörteile und Finishes überträgt die Energie eines Bereichs für diese Zwecke. Im Gegensatz zum Wohnzimmer ist das Design um zwei Tischtypen gruppiert. Den Stil der Möbel niedrig halten und die gleichen natürlichen Materialien.

Die Oberflächen von Marmor- und Holzböden tragen dazu bei, einige Bereiche abzugrenzen

House zen mirrors armchairs floor open

Die hellen weißen Oberflächen sind ein weiterer Punkt zu Ihren Gunsten. Vor allem für die Art, wie sie das natürliche Licht nutzen. Als generelles Thema kann gesagt werden, dass Zen in diesem Haus die Natur ist. Vom Haus aus können Sie verschiedene Ausblicke auf die Außenbereiche genießen. Die Akzentwand wird durch einen minimalistischen Baum bereichert. Andere größere Zweige ergänzen einige Vasen.

Der Esszimmertisch hat ein ähnliches Muster wie der Raumtrenner

House zen ropes woods style dining room

Ein Zuhause in China zu sein, kann die Schönheit der Orchideen nicht verfehlen. Die Farbpalette in diesem Raum ist kontrastarm. Man kann sagen, dass Sofa und Teppich fast ähnliche Farbtöne haben. Was sie vor allem auszeichnet, sind die Texturen und ihre Unterschiede. Auf dem Boden markiert die Grenze mit dem Gang das Holz . Am anderen Ende beginnt der Marmor über die gesamte Länge des Bodens zu wachsen.

Kontrastieren Sie tadellos mit der hellen hölzernen Ende der niedrigen Stühle

House zen countertops colors floors white

Eine andere Möglichkeit der eindrucksvollen Trennung ist das Gitter. Eine Struktur, die Grenzen markiert, aber mit einer gewissen Leichtigkeit. Die Ursache ist, dass eine offene Sichtlinie aufrechterhalten wird. Der Fall des Esszimmers hat eine größere Dosis des Experimentierens. In diesem Haus ist die Zen-Kunst diejenige, die diesem Raum Persönlichkeit verleiht. Verschiedene künstlerische Details bieten helle Farben, die das Gitter ergänzen. Die gefaltete Frühstücksbar ist die beste Lösung für Abendessen oder Feierlichkeiten.

Die Auswahl der Möbel basiert ebenfalls auf Weiß und ist in Holz ausgeführt

House zen lineas living room furniture bottles

Wieder neigt sich die Farbpalette zum Natürlichen hin. Vor allem in der Konfiguration des Tisches wechseln sich die Töne ab. Im Wesentlichen ist es ein Esszimmer mit einer gemütlichen Atmosphäre. In der Nähe der Küche folgen andere Trends im Zen-Stil. Beginnend mit der Verwendung von weißen Oberflächen. Eine Ressource, die wir bereits erwähnt haben, um das Sonnenlicht auszunutzen. Wenn es im Detail analysiert wird, werden wir sehen, dass es ein kompakter Bereich ist.

Wand mit weißen Hintergrundbildern ist eine ideale Ressource, um andere Farbnotizen hinzuzufügen

House zen separator chairs madra walls

Die Speicheroptionen sind jedoch sehr großzügig. Die zarten organischen Formen, die auch im Studio geschätzt werden, erzeugen einen Lichteffekt. Damit kontrastiert die Marmorierung das Thema des Hauses natürlicher. Er Glas Als eines der Materialien wird an mehreren Wänden verwendet. Als Vorteil wird eine visuelle Linie in der gesamten Umwelt aufrechterhalten. In der Umgebung der Schlafsäle finden wir ähnliche Aspekte.

Die weißen Wände aus Marmor lassen die Küche breiter und heller erscheinen

White

Das Design der Header ist sehr angenehm. Beide sind aus Holz und mit großformatigen Kunstwerken bedeckt. Andere Marmordetails in diesen Bereichen heben viele der subtileren Merkmale hervor. Gleichzeitig ermöglicht es dem Holz eine echte Hauptrolle im Design zu spielen. Im Falle des zweiten Schlafzimmers lenkt die Aufmerksamkeit auf viel kompakter.

Jedes der Utensilien hat einen Platz in den Schränken, um die Küche zu organisieren

Cabinets

Der Grund können die Abmessungen der Schranktüren sein. In gewisser Weise beschränken sie den Raum zwischen dem Bett und der Wand. Die Vorteile von Speicherplatz sind wieder aufgedeckt. In diesem Fall sind die Schiebepaneele mit einem kleinen Gehweg sinnvoll. Das Innere des Schranks zeigt mehrere kluge organisatorische Entscheidungen.

Dieses einzigartige Holzregal und die Schwebebalken sind zweifellos ein attraktiver Blickpunkt

Pendant shelf wines furniture bottles

Jede kleine Ecke der Küche wird maximal genutzt, ohne dass etwas in Sichtweite bleibt

Bright

Wände, Schränke und Schränke sind mit dem weißen Hintergrund der Marmorwände verschmolzen

Walls marble kitchen white doors

Der offene Grundriss des Hauses ermöglicht ein perfektes Zusammenspiel mehrerer naher Räume

Decorative ideas

Der Eingang des Hauses pflegt auch den Zen-Stil, der sich in der Wohnung manifestiert

Enytrada zen crystal clear design

Kunst ist ein untrennbarer Bestandteil der Dekoration vieler Gemeinschaftsräume

Style concept furniture armchairs parts

Master-Schlafzimmer mit einem Zen-Stil voller Eleganz und Schönheit der Formen

Zen bedroom design furniture pictures

Die Aspekte und die Anspielung auf die Natur sind in einem großen Teil der Möbel vorhanden

Inspiration

Die Paneele bieten eine natürliche Dimension der Schranktüren

Decorative

Zweifellos ist es eine Luxusgarderobe mit Platz für alles, was in einer ausgezeichneten Ordnung benötigt wird

Luxury

Das zweite der Zimmer hat einen ähnlichen Stil, ist aber kompakter in seinem Design

Second bedroom small furniture style

Ein kleineres Gehäuse, aber mit allem, was Sie für die Lagerung benötigen

Organized compact built-in color cabinet

Die Zen-Dekoration erstreckt sich auf andere Bereiche des Hauses wie im Büro

Office decoration zen house furniture

Wie ein Arbeitsplatz hat ein perfektes natürliches Licht dank Windows

Wood floors armchairs comfortable reading

Der Schreibtisch bewahrt die Holzoberfläche anderer Möbel in der Umgebung des Hauses

Wood office asiatic special chairs

Das Grau findet sich wieder in Accessoires wie Kissen und anderen kleineren Größen wieder

Wood simple office desk cushions

Kombination von Holz in passenden Möbeln mit Marmor weiß an Wänden

Wood marble bathroom decorations lines

Helle Schattierungen, die die Leuchtkraft des gesamten modernen Badezimmers verstärken

Marble bathroom decoration simple

SPONSOR-ANZEIGEN

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

SPONSOR-ANZEIGEN